Loading...
Search
All files
Category
Wilhelmshaven
Keywords
Prints and Products
Advanced search
Photo Filters
Categories
Lightboxes

Wilhelmshaven (28)

 Auto paging
 Menu
Suedzentrale25
Suedzentrale25

Stromverteiler in der Südzentrale in Wilhelmshaven

Suedzentrale24
Suedzentrale24

Die Südzentrale in Wilhelmshaven, im Jahre 1909 in Betrieb genommen, war das Kraftwerk für die Kaiserliche Werft. Im Jugendstil erbaut, bestand sie aus einer großen Maschinenhalle sowie einem Kesselhaus. Ein Schwerlastkran (Brückenkran) mit einem gewaltigen Kranhaken befand sich auch bis zum Abriss in der großen Halle.

Suedzentrale22
Suedzentrale22

Die Südzentrale in Wilhelmshaven, im Jahre 1909 in Betrieb genommen, war das Kraftwerk für die Kaiserliche Werft. Im Jugendstil erbaut, bestand sie aus einer großen Maschinenhalle sowie einem Kesselhaus. Ein Schwerlastkran (Brückenkran) mit einem gewaltigen Kranhaken befand sich auch bis zum Abriss in der großen Halle.

Suedzentrale23
Suedzentrale23

Die Reste des Bauwerkes während der Abrissarbeiten im August 2015

Suedzentrale21
Suedzentrale21

Abriss der Südzentrale zieht sich immer wieder in die Länge, hier ein Bild vom April 2016

Suedzentrale20
Suedzentrale20

Die Südzentrale in Wilhelmshaven, im Jahre 1909 in Betrieb genommen, war das Kraftwerk für die Kaiserliche Werft. Im Jugendstil erbaut, bestand sie aus einer großen Maschinenhalle sowie einem Kesselhaus. Ein Schwerlastkran (Brückenkran) mit einem gewaltigen Kranhaken befand sich auch bis zum Abriss in der großen Halle.

Suedzentrale18
Suedzentrale18

Wasch - und Badegelegenheit für die Arbeiter des Kraftwerkes

Suedzentrale19
Suedzentrale19

Blick auf die Giebelwand mit dem Schriftzug Kaiserliche Werft Südzentrale

Suedzentrale17
Suedzentrale17

Treppen in der Großen Halle

Suedzentrale16
Suedzentrale16

Die Südzentrale in Wilhelmshaven, im Jahre 1909 in Betrieb genommen, war das Kraftwerk für die Kaiserliche Werft. Im Jugendstil erbaut, bestand sie aus einer großen Maschinenhalle sowie einem Kesselhaus. Ein Schwerlastkran (Brückenkran) mit einem gewaltigen Kranhaken befand sich auch bis zum Abriss in der großen Halle.

Suedzentrale14
Suedzentrale14

Baumbewuchs in den Mauern und Dachgiebeln

Suedzentrale15
Suedzentrale15

Ausblick aus einem Fenster in Richtung Marinemuseum